Items filtered by date: April 2002

Die European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) und das Software-Haus IGE+XAO haben im März 2002 eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Lieferung von mehr als 400 Lizenzen des High-end-CAE-Systems SEE Electrical Expert beinhaltet. Der Entscheidung ging ein Jahr mit vergleichenden Tests und Präsentationen voraus, an denen die wichtigsten Anbieter von Software-Lösungen für das Electrical Engineering teilnahmen.

Der Vierjahres-Vertrag, der einem Wert von über 3,5 Millionen Euro entspricht, beinhaltet die Lieferung der Software sowie dazugehöriger Dienstleistungen an die beiden Unternehmen Airbus (einem Joint-Venture von EADS und BAE Systems) sowie Eurocopter (einem EADS-Unternehmen). Beide Unternehmen setzen in Zukunft SEE Electrical Expert zur Erstellung der Kabelpläne ihrer Flugzeuge und Helikopter ein. Damit wird mit der IGE+XAO-Lösung auch die Verkabelung des Airbus A 380 entworfen, der eines der ehrgeizigsten Projekte der letzten 50 Jahre in der weltweiten zivilen Luftfahrt ist. IGE+XAO stattet sowohl die deutschen Forschungs- und Produktions-Standorte mit der High-End-Lösung SEE Electrical Expert aus (hier werden alleine über 200 Lizenzen installiert) als auch die Standorte in Großbritannien, Frankreich und Spanien.

Über den finanziellen Aspekt hinaus wird durch den Vertrag auch eine echte Partnerschaft gegründet, da die Lösungen von IGE+XAO durch eine gemeinsame Monitoring-Einheit kontinuierlich an die Anforderungen der Luft- und Raumfahrt-Industrie angepasst werden. Dadurch erhält IGE+XAO in dieser Branche einen deutlichen Vorsprung gegenüber den CAE-Lösungen des Wettbewerbs.

SEE Electrical Expert ist in der Produktpalette von IGE+XAO die Software für höchste Ansprüche. Zusammen mit den CADdy++ Electrical Lösungen für den Low-cost- bis High-end-Bereich bietet IGE+XAO damit für jeden individuellen Anwen-dungsbedarf und jedes Marktsegment genau abgestimmte CAE-Lösungen.