Items filtered by date: Mai 2007

SEE Electrical, die E-CAD-Lösung für die produzierende Industrie, wurde vom polnischen Magazin „Inżyniering i Utrzymanie Ruchu“ zum Produkt des Jahres gewählt.

SEE Electrical wurde speziell für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert. Dank seiner praxisgerechten Funktionen, der einfachen Bedienung und der Erweiterbarkeit ist das System weltweit erfolgreich. Mit den drei Ausstattungsvarianten Basic, Standard und Advanced kann die Software-Lösung mit den Anforderungen des Anwenders in der Leistung wachsen und bietet so eine hohe Flexibilität hinsichtlich der notwendigen Investitionen.

Die Auszeichnung wurde durch die Leser des Magazins selbst vergeben, die in dem Software-Paket das „beste Software-Produkt für die Elektroplanung“ sehen. Die Verleihung fand am 22. Februar 2007 im Business Centre Club (BCC) in Warschau statt. „Die Anerkennung unserer Lösung durch den polnischen Markt als die Referenz im Elektro-CAD macht uns sehr stolz. Das demonstriert die Fähigkeit unserer Gruppe, leistungsstarke aber dennoch einfach zu bedienende Software-Produkte anzubieten“, erklärt Alain Di Crescenzo, Vorstandsvorsitzender der IGE+XAO Gruppe.

IGE+XAO bietet ab sofort ein Software-Paket an, mit dem der komplette Prozess der Kabelbaumplanung für die Luftfahrt- und Automobilindustrie in der Catia-Umgebung abgedeckt wird. Die Planungslösung ist entsprechend vollständig in das System Catia V5 von Dassault Systèmes integriert und trägt den Namen „SEE Electrical Harness PLM für Catia“.

Die Software-Lösung ist das Ergebnis einer engen Partnerschaft zwischen Dassault Systèmes und IGE+XAO. Sie bietet Konzernen eine effiziente Lösung für die Planung komplexer Verkabelungen. Erstmalig ist es möglich, beginnend bei der Anforderungsdefinition bis hin zur automatischen Generierung der Verkabelungspläne alle für die Kabelbaumplanung erforderlichen Schritte in Catia V5 sowie den PLM-Lösungen von Dassault Systèmes auf einer einheitlichen Datenbasis durchzuführen. Diese Integration ermöglicht, die zwei Welten der System-Definition und der 3D-CAD-Modelle bei der Planung des Kabelbaums zusammenzuführen.

„SEE Electrical Harness PLM für Catia“ umfasst unter anderem ein Topologie-Modul, mit dem sich die einzelnen Kabel und Stränge eines Kabelbaums erzeugen und verwalten lassen, wobei professionelle Routing-Kriterien berücksichtigt werden. Diese Funktionalitäten ermöglichen einen deutlich präziseren und schnelleren Entwurf. Die Entwicklungszeiten lassen sich so erheblich verkürzen.

Alain Di Crescenzo, Vorstandsvorsitzender der IGE+XAO Gruppe: „Wir sind überzeugt, dass diese innovative Lösung eine echte Möglichkeit für Unternehmen, die mit Catia arbeiten, ist, die Entwicklungszeiten und damit ihre Kosten zu reduzieren. Diese erste Version ist ein entscheidender Schritt in der Gold-Partnerschaft mit Dassault Systèmes, wir erwarten deutliche Vorteile für unsere Unternehmen.“

„Die Lösungen von Dassault Systèmes für System-Modellierung und Simulation in Collaborative Engineering Prozessen bietet bei dem Entwurf anspruchsvoller Produkte einen unvergleichlichen Zusatznutzen, dank eines innovativen logischen und physikalischen Konstruktionsansatzes. Die IGE+XAO Gruppe ist Experte in E-CAD und verfügt über eine große Symbolbibliothek, die die PLM Catia V5 Lösungen rund um die Planung und Fertigung von elektrischen Systemen ergänzt“, kommentiert Philippe Laufer, Dassault Systèmes Catia Vize-Präsident.