Dynamisches 2. QuartalUmsatz liegt über der 10-Millionen-Schwelle

Der Umsatz von IGE+XAO ist im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2007/2008 um 7,7 % gewachsen. Mit dieser signifikanten Steigerung liegt der Umsatz der Gruppe im ersten halben Jahr des Geschäftsjahrs über dem Schwellenwert von 10 Millionen Euro - im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2007/2008 wurde ein Umsatz von 10.465.411 Euro erreicht gegenüber 9.813.966 Euro im Vorjahreszeitraum. Diese positive Entwicklung wird von einer starken technischen, wirtschaftlichen und finanziellen Dynamik begleitet.

Das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ist charakterisiert von Produktlebenszykluslösungen (PLM) für elektrotechnische Anlagen der Luft- und Raumfahrtbranche, in die in den letzten fünf Jahren rund 50 % der Ausgaben für Forschung und Entwicklung geflossen sind. Nachdem ein erster kommerzieller Vertrag mit Eurocopter im Jahr 2005 abgeschlossen wurde, unterzeichnete IGE+XAO einen weiteren Vertrag über rund 800.000 Euro mit einem anderen führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrtbranche. Diese Bemühungen sollten mittelfristig zu neuen Aufträgen führen.

Parallel dazu verkaufte IGE+XAO seinen elfprozentigen Anteil an Anyware Technologies für eine Summe von 1,1 Millionen Euro im Januar 2008. IGE+XAO, die diesen Anteil für 392.000 Euro erworben hatte, hat den Verkauf in Übereinstimmung mit allen anderen Anteilseignern und der Geschäftsführung der Anyware Technologies durchgeführt. Die vielfältigen Aktivitäten bekräftigen die Ziele der IGE+XAO Gruppe, den Umsatz und gleichzeitig auch die Ertragskraft zu erhöhen.





Download PDF Electrical CAD