Warenkorb
ist leer
livemarks Facebook Twitter Youtube Linkedin

Elektro-PLM bei Eurocopter Strategische Partnerschaft mit IGE+XAO

Der Helikopter-Hersteller Eurocopter, eine EADS-Gesellschaft, hat mit IGE+XAO eine strategische Partnerschaft beschlossen, durch die der Prozess der Elektroplanung über den gesamten Lebenszyklus der Hubschrauber-Herstellung optimiert werden wird.

Drei Jahre nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit EADS und nachdem Eurocopter bereits seit zwei Jahren erfolgreich mit der E-CAD-Lösung SEE electrical expert arbeitet, wird IGE+XAO nun ein umfassendes Software-Angebot liefern, das von der Ermittlung der notwendigen Bauelemente bis hin zur automatischen Generierung von Kabelbäumen und Verkabelungsplänen reicht. Das gesamte System wird dabei über eine integrierte Datenbank verwaltet.

Eurocopter wird über einen Zeitraum von zwei Jahren mehr als 1,5 Millionen Euro in Software-Lösungen und Service-Leistungen von IGE+XAO investieren. Zusätzlich bilden beide Unternehmen eine enge Partnerschaft, um Erfahrungen und Kenntnisse miteinander auszutauschen. Das gemeinsame Ziel dabei ist, die mit dem Lifecycle-Management der elektrischen Installationen verknüpften Arbeitsprozesse weiter zu verbessern.

„Diese Partnerschaft wird es Eurocopter erlauben, die CAM-Prozesse deutlich zu verbessern und ‚Best-in-class’ zu werden. Wir freuen uns sehr, mit IGE+XAO zusammenzuarbeiten und deren Lösung für das Elektro-PLM zu implementieren“, so Georges-Eric Moufle, Projekt-manager und CAM-Manager bei Eurocopter.

„Durch die Partnerschaft kann Eurocopter einen Elektroplanungs-Prozess implementieren, der die Qualität und Reaktionsfähigkeit bei der Installation der Systeme in unsere Helikopter deutlich verbessern wird“, erläutert Gérard Goninet, General Manager des Eurocopter Group Electrical Competence Centers. „Aber vor allem werden die Homogenität der Prozesse und Ressourcen im weltweiten Eurocopter-Netzwerk gesichert. Die Lösung wird so zu einer Referenz für den gesamten Markt der Luft- und Raumfahrttechnik werden.“

Alain Di Crescenzo, Vorsitzender und Hauptgeschäftsführer der IGE+XAO Gruppe: „Der Vertrag mit Eurocopter, weltweit führend in ihrem Markt, unterstreicht unsere führende Position im Bereich der CAD-Lösungen für elektrische Anlagen. Dynamik, Verbesserung der Produktivität und Innovation sind die Säulen dieser starken, sich gegenseitig ergänzenden Partnerschaft.“





ÜBER DIE IGE+XAO GRUPPE :
Seit über 30 Jahren betreibt die IGE+XAO Gruppe die Softwareentwicklung und den Vertrieb ihrer Produkte im Bereich der Computer Aided Design-Softwarelösungen (CAD), der Product Lifecycle Management (PLM) und der Simulation. Diese Softwareprodukte wurden entwickelt, um Planern bei der Konstruktion und Pflege elektrotechnischer Dokumentation zu helfen. IGE+XAO bietet eine Reihe von Elektro- CAD, PLM bzw. Simulation Softwarelösungen für alle Bereiche an: von der Einzelplatzlizenz bis zu Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen. IGE+XAO beschäftigt weltweit 390 Mitarbeiter in 32 Niederlassungen und in 21 Ländern und hat mehr 86.000 Lizenzen verkauft. Die IGE+XAO Gruppe ist ein Vorreiter in ihrer Branche. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ige-xao.com

Ihr Kontakt zu IGE+XAO :
Kontaktperson für Analysten/Investoren: Alain Di Crescenzo (Chairman of the Group): +33 (0)5 62 74 36 36
IGE+XAO Gruppe, 16 boulevard Deodat de Severac - CS 90 312 - 31 773 COLOMIERS CEDEX- Frankreich
Telefon: +33 (0)5 62 74 36 36 - Fax: +33 (0)5 62 74 36 37 - www.ige-xao.com
Notiert an der NYSE Euronext Paris – Compartment C - ISIN FR 0000030827

Pressekontakt :
Rozenn Nerrand-Destouches: +33 (0)5 62 74 36 02

IGE+XAO Deutschland :
Marie-Bernays-Ring 19a,
41199 Mönchengladbach,
Tel.: +49 (0) 2166/13391-0 
Internet: www.ige-xao.de



IGE+XAO Switzerland :
Rue de Flore 5,
CH-2502 Biel/Bienne,
Tel: +41 (0) 32- 365 93 66
Internet: www.ige-xao.ch