Moderne Kabelbaumplanung in China CSR PuZhen entscheidet sich für "SEE Electrical Harness"


CSR PuZhen, chinesischer Hersteller von Schienenfahrzeugen, hat sich für den Einsatz von SEE Electrical Harness entschieden. Das Unternehmen wird mit der Software von IGE+XAO Kabelbäume für die von ihm produzierten Personenwagen planen und warten. CSR PuZhen ist eine Tochtergesellschaft der China South Locomotive & Rolling Stock Coporation Limited. Der im besitz des Staates befindliche Betrieb entwickelt, produziert und wartet sowohl Personenwagen für den Schienenverkehr als auch Zubehör wie zum Beispiel Achsen.



SEE Electrical Harness ist ein CAD-System speziell für die Planung von Kabelbäumen. Es beinhaltet eine umfassende Verwaltung von Signalen, Adern, Kabeln und Abschirmungen. Zudem lassen sich automatisch unterschiedliche Listen wie Bauteil-, Adern-, oder Kabellisten generieren. CSR PuZhen kann mit der Software leicht elektrische Stromlauf- und Verkabelungspläne zeichnen. Dank des CAD-Systems konnte das Unternehmen die Zeit für die Planung von Kabelbäumen bereits deutlich reduzieren.



Für CSR PuZhen war ein wesentliches Argument für SEE Electrical Harness, dass das System Daten mit der CAD-Software CATIA V5 - 3D über XML austauschen kann. Dieser Datenaustausch ermöglicht die exakte Bestimmung von Kabellängen und Größen von Kabelbaumabschnitten. Dies reduziert den Zeitaufwand für die Planung und senkt die Zahl möglicher Fehler. Liang Shisong, Engineering Manager bei CSR PuZhen: „SEE Electrical Harness macht die Elektroprojektierung wesentlich einfacher und bequemer. Es erspart dem Konstrukteur viel Zeit für sich wiederholende Arbeiten. Wir glauben, dass unser Unternehmen durch die Nutzung moderner Planungsstechniken einen großen Schritt vorwärts gemacht hat. Wir entsprechen darüber hinaus jetzt auch mehr den optimalen Verfahren und Standards im Bereich der Elektroprojektierung.“

 





Download PDF Electrical CAD