Weiterhin dynamische Expansion - IGE+XAO präsentiert Umsatzzahlen für das 3. Quartal des Geschäftsjahres 2007/2008

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2007/2008 erzielte IGE+XAO einen Gesamtumsatz von 15.895.048 Euro. Dies ist ein Wachstum von 6,1 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des vorangegangenen Geschäftsjahres. Alleine im 3. Quartal summierte sich der Umsatz auf 5.429.638 Euro, ein Plus von 5,0 % im Vergleich zu 2006/2007.

Das 3. Quartal stand ganz im Zeichen der weiteren internationalen Expansion von IGE+XAO: So wurde eine Partnerschaft mit dem indischen Unternehmen Orcan vereinbart. Diese in Faridabad ansässige Firma verfügt über ein umfassendes Vertriebsnetzwerk und bietet darüber hinaus eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen für den Markt der industriellen Automation an. Gleichzeitig hat IGE+XAO mit dem Start der SaaS-Initiative (Software as a Service) sein Dienstleistungsportfolio erweitert und bietet mit SEE Freedom seinen Kunden einen All-inclusive-Vertrag. Dieses neue Angebot rund um das E-CAD-System SEE Electrical / CADdy++ umfasst neben der Software auch Schulungen und regelmäßige Updates.

Insgesamt kann die IGE+XAO Gruppe für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres - bis zum 31. Januar 2008 - ein starkes Wachstum verbuchen. Der Bilanzgewinn liegt bei 1.787.068 Euro, das sind 68,1% mehr als im vorhergehenden Zeitraum. Die Nettogewinnspanne beträgt damit 17 %. In der Bilanz kann IGE+XAO ein Eigenkapital von 15 Millionen Euro (plus 13,7 %) und mehr als 12,3 Millionen Euro an liquiden Mittel aufweisen.




Download PDF Electrical CAD